Sparpläne

Mit regelmäßigen Beiträgen zu einem kleinen Vermögen!

Wer laufend spart, spürt die Belastung kaum und kommt fast unmerklich im Laufe der Zeit zu einem kleinen Vermögen.

Beim regelmäßigen Wertpapiersparen investieren Sie in einen oder mehreren auf Sie abgestimmte Investmentfonds. Sie profitieren vom so genannten Cost-Average-Effekt, da durch regelmäßige Einzahlungen günstige durchschnittliche Einstandspreise erzielen werden können. Sie bleiben flexibel, da es keine Bindungsfrist gibt. Zu berücksichtigen bleibt, dass Wertpapiere Kursschwankungen unterliegen. Daher sollte die je nach Wertpapier empfohlene Mindestveranlagungsdauer beachtet werden. Auch Teilbehebungen sind möglich.

Ich freue mich auf Ihre Angebotsanfrage!