Lebensversicherung

Eine Lebensversicherung hat den Sinn, für einen bestimmten Zeitpunkt Ihres Lebens einen bestimmten Geldbetrag zur Verfügung zu stellen.

  • Ablebensversicherung: vor allem zur Abdeckung von Verbindlichkeiten
  • Erlebensversicherung: reine Sparform zur Vermögensbildung
  • Er- und Ablebensversicherung: Eine Kombination der beiden oben angeführten Versicherungen mit der Möglichkeit gewinnbringend anzulegen und zusätzlich sich und Ihre Familie abzusichern.
  • staatlich geförderte Pensionsvorsorge

 

Tipp vom Experten:
Es ist nie zu spät! Rechtzeitig anfangen lohnt sich!